Tagged: Trekking

Reise: 1122082
Reise  2023/2024
die nächsten Termine
22.07.2024 4690 €
12.08.2024 4690 €
09.09.2024 4690 €
07.10.2024 4490 €
16.12.2024 4390 €

Teilnehmer: 6 - 14
Karte ansehen

  • Reisen / Tansania
  • Tansania 15 Tage Trekking auf die höchsten Berge des Landes 2024 / 2025- Mount Meru und Kilimanjaro

    Mount Meru (4566 m) Einen fantastischen Ausblick auf den benachbarten „großen Bruder“ haben Sie von hier aus und können dünne Höhenluft schnuppern. Der zweithöchste Berg Tansanias liegt im tierreichen Arusha-Nationalpark. Begleitet von einem erfahrenen Wildhüter genießen Sie ein großartiges Natur- und Bergerlebnis und akklimatisieren sich zugleich für die anschließende Besteigung des Kilimanjaro! Vorbei an Büffeln, Giraffen und Colobusaffen führt Ihr Weg durch die botanische Wunderwelt des Bergnebelwaldes bis hinauf in den felsigen Gipfelbereich und zum höchsten Punkt des gigantischen Vulkankraters. Kilimanjaro (5895 m) Eindrucksvoll erhebt sich das Massiv mit fast 6000 m aus der flachen Steppe Afrikas, gekrönt vom Eis des Kibo. Im...

    Reise: 1122120
    Reise  2023/2024
    die nächsten Termine
    27.07.2024 5400 €
    17.08.2024 5400 €
    14.09.2024 5400 €
    12.10.2024 5200 €
    21.12.2024 5100 €

    Teilnehmer: 6 - 14
    Karte ansehen

  • Reisen / Tansania
  • Tansania 15 Tage Trekking auf das Dach Afrikas und wilde Tiere auf Safari 2024 / 2025- Kilimanjaro und Safari

    Kilimanjaro (5895 m) Eindrucksvoll erhebt sich das Massiv mit fast 6000 m aus der flachen Steppe Afrikas, gekrönt vom Eis des Kibo. Im üppigen Regenwald unweit der Mandara-Hütte trifft man oft auf die markanten, schwarz-weißen Colobusaffen. In größerer Höhe beeindrucken dann sowohl die skurrilen Formen der Riesensenezien und Lobelien, als auch die weite Hochebene zwischen Mawenzi und Kibo, bevor Sie unter unzähligen Sternen dem höchsten Punkt des schwarzen Kontinents entgegensteigen. Auf dem Weg zur letzten Hütte hat man schließlich einen fantastischen Blick auf Kibo und Mawenzi. Leicht ist keiner der Wege auf den Kilimanjaro, doch bieten Ihnen die Berghütten auf der Marangu-Route...

    Reise: 992631
    Küstenwanderung von Ponta do Sol nach Cruzinha da Garça
    die nächsten Termine
    17.11.2024
    19.12.2024 3568 €
    12.01.2025 3438 €
    09.02.2025 3438 €
    16.11.2025 3368 €

    Teilnehmer: 6 - 14
    Karte ansehen

  • Kapverdische Inseln
  • Kapverden Aktiv- und Sportreisen | 15 Tage Trekking 2022 : Trekking am Kap der grünen Hoffnung

    Vier Inseln – vier Welten. Auf einsamen Eselspfaden und Wanderwegen entdecken wir die Vielfalt und Schönheit der Kapverdischen Inseln: Weite, schroffe Lavalandschaften mit bizarren Felsformationen, erfrischend tropisch-grüne Täler und imposante Vulkankrater. Das alles umgeben von wüstenartigen Landschaften und dem blauen Wasser des Atlantiks. Wir durchstreifen das Serra-Malagueta-Gebirge, erklimmen den mächtigen Pico do Fogo, wandern entlang malerischer Küsten und wollen eigentlich gar nicht mehr nach Hause … Geheimtipp-Wanderungen auf 3 Inseln Serra Malagueta und Fogo erleben Reiseverlauf Trekking Kapverdische Inseln 2022    1. Tag: Abflug nach Praia Ankunft und Hoteltransfer. Hotelübernachtung in Praia.  2.-3. Tag: Serra-Malagueta-Nationalpark Ein abgelegener Weg führt uns...

    icon-deutsch

    Reise: 1122101
    Reise  2023/2024
    die nächsten Termine
    22.07.2024 6450 €
    12.08.2024 6450 €
    09.09.2024 6450 €
    07.10.2024 6250 €
    16.12.2024 6150 €

    Teilnehmer: 6 - 14
    Karte ansehen

  • Reisen / Tansania
  • Tansania 20 Tage Trekking auf die höchsten Berge und wilde Tiere auf Safari 2024 / 2025- Mount Meru, Kilimanjaro und Safari

    Mount Meru (4566 m) Einen fantastischen Ausblick auf den benachbarten „großen Bruder“ haben Sie von hier aus und können dünne Höhenluft schnuppern. Der zweithöchste Berg Tansanias liegt im tierreichen Arusha-Nationalpark. Begleitet von einem erfahrenen Wildhüter genießen Sie ein großartiges Natur- und Bergerlebnis und akklimatisieren sich zugleich für die anschließende Besteigung des Kilimanjaro! Vorbei an Büffeln, Giraffen und Colobusaffen führt ihr Weg durch die botanische Wunderwelt des Bergnebelwaldes bis hinauf in den felsigen Gipfelbereich und zum höchsten Punkt des gigantischen Vulkankraters. Kilimanjaro (5895 m) Eindrucksvoll erhebt sich das Massiv mit fast 6000 m aus der flachen Steppe Afrikas, gekrönt vom Eis des Kibo. Im...

    Reise: 1130278
    Reise  2023/2024
    die nächsten Termine
    06.08.2024 2950 €
    03.09.2024 2950 €
    01.10.2024 2950 €

    Teilnehmer: 2 - 10
    Karte ansehen

  • Reisen / Südafrika
  • Südafrika 13 Tage Ausgewogene Aktivreise mit anspruchsvollen Wanderungen durch zwei verschiedene Regionen 2024 / 2025- Von den Drakensbergen zur Wilden Küste

    Die wilde Schönheit Südafrikas präsentiert sich im UNESCO-Weltnaturerbe der Drakensberge, gepaart mit der Abgeschiedenheit der Wild-Coast ergibt sich eine einzigartige Reise. Fünf Tage intensive Wanderung in den Drakensbergen Zunächst geht es im nördlichen Teil des Royal-Natal-Nationalparks zum berühmten Amphitheater, das bei vielen Trekkingfans ganz oben auf der To-do-Liste steht. Es ist eine der markantesten Felswände der Welt, 8 km lang und fast 1000 m hoch. Getoppt wird der Anblick nur noch durch die spektakulären Tugela-Wasserfälle, die sich fast 1000 m in die Tiefe stürzen. Im zentralen Teil der Drakensberge begeben Sie sich auf Schusters Rappen durch die stille Bergwelt, deren Vegetation zum größten...

    Reise: 1122684
    Reise  2023/2024
    die nächsten Termine
    22.07.2024 7040 €
    12.08.2024 7040 €
    09.09.2024 7040 €
    07.10.2024 6840 €
    16.12.2024 6840 €

    Teilnehmer: 6 - 14
    Karte ansehen

  • Reisen / Tansania
  • Tansania 24 Tage Die ganze Vielfalt in einer Reise: Trekking auf die höchsten Berge, Tiere auf Safari und Strandurlaub 2024 / 2025- Mount Meru, Kilimanjaro, Safari, Sansibar

    Mount Meru (4566 m) Einen fantastischen Ausblick auf den benachbarten „großen Bruder“ haben Sie von hier aus und können dünne Höhenluft schnuppern. Der zweithöchste Berg Tansanias liegt im tierreichen Arusha-Nationalpark. Begleitet von einem erfahrenen Wildhüter genießen Sie ein großartiges Natur- und Bergerlebnis und akklimatisieren sich zugleich für die anschließende Besteigung des Kilimanjaro! Vorbei an Büffeln, Giraffen und Colobusaffen führt ihr Weg durch die botanische Wunderwelt des Bergnebelwaldes bis hinauf in den felsigen Gipfelbereich und zum höchsten Punkt des gigantischen Vulkankraters. Kilimanjaro (5895 m) Eindrucksvoll erhebt sich das Massiv mit fast 6000 m aus der flachen Steppe Afrikas, gekrönt vom Eis des Kibo. Im...

    Reise: 1122136
    Reise  2023/2024
    die nächsten Termine
    27.07.2024 5990 €
    17.08.2024 5990 €
    14.09.2024 5990 €
    12.10.2024 5790 €
    21.12.2024 5790 €

    Teilnehmer: 6 - 14
    Karte ansehen

  • Reisen / Tansania
  • Tansania 19 Tage Trekking auf das Dach Afrikas, wilde Tiere auf Safari und Erholung am Strand 2024 / 2025- Kilimanjaro, Safari und Sansibar

    Kilimanjaro (5895 m) Eindrucksvoll erhebt sich das Massiv mit fast 6000 m aus der flachen Steppe Afrikas, gekrönt vom Eis des Kibo. Im üppigen Regenwald unweit der Mandara-Hütte trifft man oft auf die markanten, schwarz-weißen Colobusaffen. In größerer Höhe beeindrucken dann sowohl die skurrilen Formen der Riesensenezien und Lobelien, als auch die weite Hochebene zwischen Mawenzi und Kibo, bevor Sie unter unzähligen Sternen dem höchsten Punkt des schwarzen Kontinents entgegensteigen. Auf dem Weg zur letzten Hütte hat man schließlich einen fantastischen Blick auf Kibo und Mawenzi. Leicht ist keiner der Wege auf den Kilimanjaro, doch bieten Ihnen die Berghütten auf der Marangu-Route...


  • Demokratische Republik Kongo / Reisen / Ruanda
  • Ruanda • Demokratische Republik Kongo 10 Tage Naturgewalt und endemische Primaten – Zwischen brodelndem Lavasee und Östlichen Flachlandgorillas 2024 / 2025- Gorillas und Vulkane – Höhepunkte des Ostkongo

    Reisen Sie mit uns in das Dreiländereck Burundi-Kongo-Ruanda und erleben Sie ein außergewöhnliches Reiseabenteuer!. Spektakuläre Besteigung des Stratovulkans Nyiragongo Der Große Afrikanische Grabenbruch als Ergebnis tiefer Verwerfungen in der Erdkruste und seit Jahrmillionen tätiger Vulkaneruptionen ist eine Reisedestination der Superlative: Ursprung der Menschheit, eine der aktivsten vulkanischen Regionen der Welt, Lebensraum einer immens vielfältigen und einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt und nicht zu vergessen ein geschichtsträchtiger Kulturraum verschiedenster Bevölkerungsgruppen. Sie sind aktiv und besteigen den spektakulärsten Vulkan im Großen Afrikanischen Grabenbruch: den Nyiragongo (ca. 3470 m). Einmaliges Gorilla-Tracking und Eintauchen in Ruandas Geschichte Im Kahuzi-Biega-Nationalpark machen Sie sich auf den Weg zu...

    Reise: 1283605
    die nächsten Termine
    12.10.2024 2598 €
    09.11.2024 2498 €
    01.03.2025 2565 €
    15.03.2025 2565 €
    05.04.2025 2695 €

    Teilnehmer: 5 - 14
    Karte ansehen

  • Jordanien
  • Jordan Aktiv- und Sportreisen | 13 Tage Trekking 2023 : Wüsten, Wadis, Rotes Meer

    Geheimtipp-Trekking mit orientalischem Reiz. Wir wandern durch antike Welten, durch Wüsten und Wadis. Das Volk der Nabatäer meißelte hier das UNESCO-Welterbe Petra aus dem Stein. Von hier steigen wir ins Wadi Rum hinein, rosarote Tafelberge säumen unseren Pfad. Dann ruft der Gipfel, der Jebel Um ad-Dhami (1.854 m), der uns Jordaniens Schönheit von ganz oben zeigt: goldene Dünen und ein Felsenmeer, so weit das Auge reicht. Wir erwandern Jordaniens schönste Naturlandschaften und begegnen seiner bewegten Vergangenheit bis hin zu den Stränden am Roten Meer. Auf in ein Wanderparadies aus 1.001er Nacht! Highlight: Höchster Berg Jordaniens Zwei Wüsten-Treks, Amman und Rotes...

    icon-deutsch

    Reise: 1660711
    Mgoun-Schlucht - Darek Wylezol | erlebnisreisen-afrika.de
    die nächsten Termine
    14.06.2025 1445 €
    28.06.2025 1445 €
    19.07.2025 1445 €
    02.08.2025 1445 €

    Teilnehmer: 5 - 14
    Karte ansehen

  • Marokko
  • Marokko Aktiv- und Sportreisen | 8 Tage Trekking 2022 : Hoher Atlas von Nord nach Süd

    Was für eine Route! An Lehmhäusern und Kasbahs vorbei führt sie uns zunächst nach Taghia, wo wir in die gewaltige Felswand einsteigen: Ein aussichtsreicher Steig schlängelt sich durch die Felsen hindurch. Immer wieder halten wir an und schauen zurück: Erst aus der Höhe kommt die Mächtigkeit der Felswand richtig zur Geltung – atemberaubend! Wir queren ein Hochplateau, sepiafarbene Hügel wiegen sich links und rechts von uns – es ist das Land der Atlas-Nomaden. Über zwei Dreitausender-Pässe steigen wir ins Dorf Tichki ab, um dann die Königsetappe anzutreten: Wir wandern durch die Mgoun-Schlucht, die zeitweise nur 2 m breit ist; über...

    icon-deutsch