Tagged: Abenteuerreisen

Reise: 1129092
Wasserloch im Etosha-Nationalpark 2022 | Erlebnisrundreisen.de
die nächsten Termine
28.09.2024 4890 €
10.08.2024 5290 €
18.05.2024 4890 €
20.07.2024 5490 €
07.09.2024 4890 €

Teilnehmer: 6 - 12
Karte ansehen

  • Botsuana / Namibia / Simbabwe
  • Namibia, Botswana – Tiervielfalt zwischen Wüstenbergen und Flussoasen Wander- und Safarireise vom Erongogebirge über den Etosha- und Chobe-Nationalpark zu den Victoria-Fällen

    Sanft gleiten unsere Hände durchs seichte Wasser, in dem weiße Seerosen schwimmen. Die Sonne steht hoch, es ist fast still um uns. Wir sitzen bequem im Mokoro, dem traditionellen Einbaum-Boot aus Holz und durchstreifen den sogenannten „Panhandle“ des üppig bewachsenen Okavango Deltas. Der Wind streicht sacht durch das hohe Schilf. In der Ferne hören wir das Grunzen der Flusspferde und das Schnauben der Elefanten. Safari pur erleben wir während dieser Reise zwischen Wasser und Wüste noch häufiger: Löwen, Leoparden, Giraffen, Zebras und verschiedenste Antilopen begegnen uns im Etosha-Nationalpark. Hautnah erleben wir die afrikanische Tierwelt im offenen Geländewagen im Mudumu-Nationalpark und...

    Reise: 1249275
    Zeltcamp am Kilimanjaro 2022 | Erlebnisrundreisen.de
    die nächsten Termine
    12.09.2024 2950 €
    30.09.2024 2950 €

    Teilnehmer: 2 - 12
    Karte ansehen

  • Tansania
  • Kilimanjaro Lemosho-Route (Northern Circuit) – Wunschtermin Die unberührte und längste Route

    Wir erklimmen den Kilimanjaro über die einsamste aller Routen. Auf dem Northern Circuit, der sich nordseitig um den Kibo windet, sind wir mit unserer Begleitmannschaft vielleicht ganz alleine unterwegs. Die nördlichen Eisfelder am Kraterrand thronen hoch über dem Weg. Wir lernen den unberührten Westen, sowie die stille Nordseite und den grünen Süden des Kilimanjaro kennen. Auf dieser Route haben wir 8 Tage, den Kilimanjaro intensiv zu erleben und uns an die Höhe zu gewöhnen, so viel Zeit nehmen sich die Wenigsten. Das Auf und Ab bietet die bestmögliche Akklimatisierung, ist aber konditionell fordernd. Ein einsames und einzigartiges Bergabenteuer erwartet uns!...

    Reise: 1249239
    Mount Meru 2022 | Erlebnisrundreisen.de
    die nächsten Termine
    10.01.2025 1295 €

    Teilnehmer: 2 - 12
    Karte ansehen

  • Tansania
  • Tansania – Mount Meru (Reiseverlängerung) Interessante Bergbesteigung durch alle Vegetationszonen und zugleich ideale Akklimatisierung für den Kilimanjaro

    Die Besteigung des Mount Meru mit seinen 4.565 m Höhe ist ein abwechslungsreiches Trekking zum fünfthöchsten Berg Afrikas. Die Vegetationszonen sind ähnlich derer am Kilimanjaro. Zu Beginn geht es durch dichten Regenwald des Arusha Nationalparks. Aufgrund der vielen Tiere, die hier heimisch sind, hat die Besteigung besonders im unteren Bereich einen leichten Walking Safari-Charakter. Nicht selten trifft man auf Giraffen, Wasserbüffel und Zebras. Eine Gruppe Affen schwingt an Lianen schreiend durch die Baumwipfel. Für unsere Sicherheit sorgt ein Ranger der Nationalparkbehörde, der uns begleitet. Im oberen Drittel der Besteigung erwarten uns steile Felspassagen bei denen man die Hände zur Hilfe...

    Reise: 1283542
    Mount Meru 2022 | Erlebnisrundreisen.de
    die nächsten Termine
    10.01.2025 1295 €

    Teilnehmer: 2 - 12
    Karte ansehen

  • Tansania
  • Tansania – Mount Meru (Reiseverlängerung) Interessante Bergbesteigung durch alle Vegetationszonen und zugleich ideale Akklimatisierung für den Kilimanjaro

    Die Besteigung des Mount Meru mit seinen 4.565 m Höhe ist ein abwechslungsreiches Trekking zum fünfthöchsten Berg Afrikas. Die Vegetationszonen sind ähnlich derer am Kilimanjaro. Zu Beginn geht es durch dichten Regenwald des Arusha Nationalparks. Aufgrund der vielen Tiere, die hier heimisch sind, hat die Besteigung besonders im unteren Bereich einen leichten Walking Safari-Charakter. Nicht selten trifft man auf Giraffen, Wasserbüffel und Zebras. Eine Gruppe Affen schwingt an Lianen schreiend durch die Baumwipfel. Für unsere Sicherheit sorgt ein Ranger der Nationalparkbehörde, der uns begleitet. Im oberen Drittel der Besteigung erwarten uns steile Felspassagen bei denen man die Hände zur Hilfe...

    Reise: 1129005
    Wechselspiel der Farben beim Trekking im Hohen Atlas 2022 | Erlebnisrundreisen.de
    die nächsten Termine
    guaranteed 22.06.2024 1785 €
    25.08.2024 1995 €
    guaranteed 22.09.2024 1875 €
    19.05.2024 1725 €
    28.07.2024 1995 €

    Teilnehmer: 6 - 12
    Karte ansehen

  • Marokko
  • Marokko – Viertausender des Hohen Atlas Trekkingreise mit anspruchsvoller Überschreitung des Hohen Atlas

    Wir wandern auf wenig begangenen Pfaden durch terrakottafarbene Berberdörfer und begegnen Nomaden und ihren Schafherden auf den Hochweiden. Der Blick auf den ersten Viertausender eröffnet sich, der einsame Jebel Iferouane hat es mit 4.001 m gerade so in die Reihe der Viertausender geschafft. Wie ein smaragdfarbenes Juwel ruht der Ifni-See inmitten der wilden Gebirgskulisse und lädt zu einem erfrischenden Bad nach der Wanderung ein. Bis wir zum krönenden Abschluss den Toubkal-Nationalpark erreichen, sind wir bereits gut akklimatisiert. Nun können wir den Toubkal (4.167 m), sowie den Ouanoukrim mit seinem Doppelgipfel Timesguida (4.089 m) und Ras Ouanoukrim (4.070 m) besteigen. Es...

    Reise: 1129319
    Finale in Kapstadt_2 2022 | Erlebnisrundreisen.de
    die nächsten Termine
    09.06.2024 3495 €
    04.08.2024 3495 €
    08.09.2024 3495 €
    guaranteed 12.05.2024 3495 €
    07.07.2024 3495 €

    Teilnehmer: 6 - 12
    Karte ansehen

  • Sambia / Südafrika
  • Südliches Afrika – Mit dem MTB von den Victoria Fällen nach Kapstadt Anspruchsvolle MTB Reise zu den Highlights von Simbabwe, Botswana, Namibia und Südafrika

    1.136 km, 14 Tage auf dem Bike, vor Ihnen liegt eine echte Bike-Expedition, das Abenteuer Ihres Lebens! Los geht´s an den Viktoria-Fällen. Mosi oa Tunya, „Donnernder Rauch“ – genießen Sie die Gischt und die bunten Regenbögen. Spätestens in der Namib-Wüste wird es staubtrocken und Sie sehnen sich ans Wasser zurück. Stellen Sie sich bei dieser Tour auf die brennende afrikanische Sonne ein! Für die Flamingos in Botswanas Makgadikgadi-Salzpfannen sind Biker ein eher seltener Anblick. Im Moremi-Nationalpark, am Rand des Okavango-Deltas, beobachten Sie vom Geländewagen die „Big Five“ aus nächster Nähe. In der Kalahari bekommen Sie von Buschleuten, den San, Lektionen...

    Reise: 1283549
    Die Sonne geht über dem Third Cave Camp auf 2022 | Erlebnisrundreisen.de
    die nächsten Termine
    13.06.2024 4150 €
    14.07.2024 4250 €
    04.08.2024 4250 €
    guaranteed 25.08.2024 4150 €
    20.12.2024 4375 €

    Teilnehmer: 2 - 12
    Karte ansehen

  • Tansania
  • Kilimanjaro Lemosho-Route (Northern Circuit) – Fester Termin Die unberührte, stillste und längste Route

    Auf dem Northern Circuit erleben wir wie unsagbar schön der Klang von Stille sein kann. Vielleicht sind wir mit unserer Begleitmannschaft hier ganz alleine unterwegs. Wer hätte gedacht, dass man am Kilimanjaro noch echte Bergeinsamkeit finden kann? Wir schlüpfen aus unseren Zelten und genießen die morgendliche Szenerie. Die Sonne taucht die karge Vegetation allmählich in warmes Licht. In Richtung Norden erstreckt sich ein endloses Wolkenmeer über der kenianischen Savanne. In südlicher Richtung haben wir unser Ziel, den mächtigen Aufbau des Kibo, vor Augen. Eine friedliche, verschlafene Ruhe liegt über dem Pofu Camp auf dem einsamen Northern Circuit, der sich nordseitig...

    Reise: 1174161
    Familienkarawane 2022 | Erlebnisrundreisen.de
    die nächsten Termine
    26.10.2024 1795 €
    11.04.2025 1725 €
    31.08.2024 1795 €
    06.07.2024 1795 €
    18.07.2025 0 €

    Teilnehmer: 6 - 12
    Karte ansehen

  • Marokko
  • Marokko – Kameltrekking entlang des Atlantiks Trekkingreise von Agadir entlang der Küste bis Essaouira mit Abschluss in Marrakech

    Im Stil einer Kamelkarawane wandern oder reiten wir entlang der wenig bevölkerten Atlantikküste gen Norden. Sollten wir uns für das Reiten entschieden haben, gewöhnen wir uns schon nach wenigen Stunden an die gleichmäßige Bewegung im Takt der Brandung. Wir genießen die für uns neue Art der Fortbewegung und schmecken die salzige Luft des Atlantiks. Mittags im Camp erfrischen wir uns im Meer und können einen Verdauungsspaziergang am Strand unternehmen. Wir lernen von den Beduinen den Umgang mit den Kamelen und beginnen unsere stolzen, vierbeinigen Begleiter lieben zu lernen. Unser Koch zaubert Gerichte mit wunderbar duftenden Gewürzen wie Kreuzkümmel, Koriander, Safran...

    Reise: 1251557
    Horombo Hütten am Kilimanjaro_2 2022 | Erlebnisrundreisen.de
    die nächsten Termine
    12.07.2024

    Teilnehmer: 2 - 12
    Karte ansehen

  • Tansania
  • Kilimanjaro Marangu-Route – Wunschtermin Die „Leichte” mit den Hütten

    Die Marangu-Route gilt als leichteste Route auf den Kilimanjaro, was aber nicht heißt, dass es ein Spaziergang wird. Es handelt sich bei der Tour um ein anspruchsvolles Bergtrekking. Die Schwierigkeitsabstufungen der verschiedenen Routen sind lediglich Nuancen. Die Höhe des Gipfels bleibt immer gleich und sollte mit knapp 6.000m nicht unterschätzt werden. Der große Vorteil dieser Route ist, dass wir die ganze Zeit über in gut ausgebauten Hütten übernachten. In der Horombo Hütte schlafen wir zweimal und unternehmen einen Exkurs zu den Zebra Rocks, der unserer Höhenanpassung sehr dienlich ist. Wir bieten Ihnen perfekt organisierte, frei wähl- und kombinierbare Bausteinprogramme zu...

    Reise: 1128970
    Mgoun Tal 2022 | Erlebnisrundreisen.de
    die nächsten Termine
    25.05.2024 1395 €
    27.07.2024 1625 €
    05.10.2024 1450 €
    13.06.2025 0 €
    02.08.2025 0 €

    Teilnehmer: 6 - 12
    Karte ansehen

  • Marokko
  • Marokko – Einsame Pfade im Mgoun-Massiv Trekkingreise mit Überschreitung des Jebel Mgoun

    Zwischen steilen, teils über hundert Meter hohen Felswänden durchwandern wir die spektakuläre Mgoun-Schlucht. Wir stapfen knöcheltief durchs erfrischend kühle Wasser, das über tausende Jahre diese teils dramatisch enge Schlucht geformt hat. Schließlich öffnet sich das Tal und Oleander säumt den immer grüner werdenden Weg bis zum Tal der Rosen. Der Hohe Atlas bietet viele bekannte Routen. Einen weitaus ruhigeren, jedoch nicht minder spektakulären Teil des Gebirgszugs lernen wir bei dieser Reise kennen. Ausgangspunkt unseres Trekkings ist das ursprüngliche und fruchtbare Ait Bouguemez-Tal. Wir folgen Maultierpfaden, wandern durch verschlafene Berberdörfer inmitten grüner Felder und nähern uns so langsam dem Außenseiter unter...